Naturama - Ausflug Start Objekt
Hintergrund
Veranstaltungen Informationen Über uns Angebote Museum Bildung Nachhaltigkeit Naturschutz ueberuns lage kontakt Information
   
 

Lehrpfad

Auengebiet Wildegg-Brugg
Das Auengebiet Wildegg-Brugg erstreckt sich entlang dem Aarelauf von der Brücke in Wildegg bis zur Eisenbahnbrücke in Brugg. Es umfasst auf einer Fläche von 314 ha den Stausee und Flusslebensräume mit Kiesinseln, Auenwäldern und Seitengewässern. Dieses Gebiet eignet sich nicht nur gut, um die Merkmale einer Auenlandschaft kennen zu lernen, sondern auch um das Thema Biber zu thematisieren. Ein angeleiteter Pfad mit zehn lehrreichen Pfosten liefert Informationen über die Fauna und Flora der Aue. Unterstützendes Material ist im Naturama erhältlich - zum Thema Biber gibt es eine ausleihbare Kiste mit einer Biberwerkstatt und einem echten Biberfell.

Gemeinde: Brugg
Adresse:
Ansprechspartner: Vereinigung pro Wasserschloss
Telefon:
EMail: info@prowasserschloss.ch
Internet: Link zum Angebot.

Erreichbarkeit: Idealerweise besucht man das Auenschutzgebiet mit dem Velo. Von der Badi Brugg führt ein Weg am linken Aareufer entlang in Richtung Schinznach Bad. Die Velos können dann beim Vogelschutzhaus abgestellt werden.
Kartenblatt: Baden 1070

Zielgruppe:

Länge der Wanderung: 0km