Naturama - Geschichte - der Ursprung
Hintergrund
Veranstaltungen Informationen Über uns Angebote Museum Bildung Nachhaltigkeit Naturschutz ueberuns lage kontakt Information

Vom Naturaliencabinet...

Zu Beginn des 19. Jahrhunderts schlossen sich passionierte Naturforscher zur Aargauischen Naturforschenden Gesellschaft (ANG) zusammen. Viele unter ihnen waren Pfarrer, Ärzte oder Industrielle und betrieben ihre Studien aus Liebhaberei. So etwa Friedrich Frey-Herosé (1801 - 1873), Fabrikant, Generalstabchef im Sonderbundskrieg, Regierungsrat und erster Aargauer Bundesrat, daneben engagierter Ornithologe und Vogelsammler.  
 

Aus den privaten Sammlungen entstand 1827 das erste ,Naturaliencabinet', das den Grundstock der heutigen wertvollen Sammlung bildet. Als 'Staatsarchiv für die Natur' ist es Aufgabe des Naturama, diese Objekte zu erhalten, wissenschaftlich zu bearbeiten und der Öffentlichkeit zu erschliessen.