Naturama - Ostern im Museum
Hintergrund
Veranstaltungen Informationen Über uns Angebote Museum Bildung Nachhaltigkeit Naturschutz ueberuns lage kontakt Information

Das grosse Osterprogramm im Naturama

Karfreitag bis Ostermontag, 30. März bis 2. April 2018

Auch dieses Jahr findet im Naturama Aargau wieder das beliebte Osterprogramm statt. Im Unterschied zu Vorjahren dürfen aufgrund einer Änderung des Tierschutzgesetzes die Küken aber nicht mehr gestreichelt werden. Dafür ziehen die Kinder sich nun einen Labormantel über und werden – schwupps! – zu Kükenforscherinnen und -forschern, die die Tiere ganz genau beobachten. 

museumspass


Schoggihasen giessen
und Oster-Guetsli verzieren:

Schoggihasen giessen
mit Confiserie Brändli:

Karsamstag, 31. März 2018
Zusatzkosten CHF 16.– pro Hase
Anmeldung obligatorisch:
Erster Durchgang 10.00 Uhr,
letzter Durchgang 15.00 Uhr

Kosten: Fr. 16.– pro Hase
(plus Museumseintritt)
Zur Anmeldung

Oster-Guetzli verzieren
mit Chocolats Kaufmann:

Freitag, Sonntag und Montag
Zusatzkosten CHF 5.- pro Guetsli,
keine Anmeldung nötig!

 

Küken beim Schlüpfen beobachten
Im warmen Brutkasten liegen befruchtete Eier und wenn du genug Geduld hast, kannst du zusehen, wie das Küken von innen die Schale aufhackt, bis das Ei zerbricht. Für weniger Geduldige zeigen wir einen Film von schlüpfenden Küken.

Was machen Kaninchen und Hühner den ganzen Tag?
Bei uns leben an Ostern verschiedene Kaninchen- und Hühnerfamilien. Hier wirst du zum Forscher, zur Forscherin und kannst im Labormantel das Verhalten der Tiere studieren.

Kükengesichter schminken und Schnäbel basteln
Wer ist das schönste Küken im Naturama? Du oder die im Gehege?

Mit dem Osterpass durchs Museum – welches Tier legt welche Eier?
Suche die im Pass eingetragenen Posten und finde die Ostereier. Am Schluss wartet eine süsse überraschung auf dich an der Oster-Theke.

Hase, hüpf!
Springst du so weit wie ein Hase? Oder doch nur wie eine Maus? Teste deine Sprungkraft auf der Naturama-Terrasse beim Hasenweitsprung.


Eintritt:
Unkostenbeitrag für das gesamte Osterprogramm:
plus Fr. 2.- pro Eintritt
(gilt auch für Museumspass, Raiffeisenkarte, Gönner usw.)


Angebot für Schulen
In der Osterwoche (Dienstag 27. bis Donnerstag 29. März 2018) erfahren Sie an einem "Eier-Parcours" im Museum Interessantes über Eier.
Welche Tiere legen eigentlich Eier und wie sehen diese aus?
Wie weit entwickelt sind die Jungen, wenn sie schlüpfen?

Der Parcours eignet sich für Kinder der Vorschule und Unterstufe und kann von Klassen selbstständig begangen werden. Dazugehörige Unterrichtsmaterialien finden Sie hier.