Agenda
News
Newsletter
Suche

Museum und Café sind heute
geöffnet von 10:00 – 17:00

Naturförderkurs

Kies: wenig Unterhalt, viele Blüten

Kies: wenig Unterhalt, viele Blüten

Mittwoch, 9. September 2020 | 13:30 - 15:30

Meisterschwanden

Gemeinderats- oder Kommissionsmitglieder, Mitarbeitende in Werkhof, Facility-Management oder Gartenbau, Mitglieder von Natur- und Vogelschutzvereinen, Gartenbesitzerinnen, interessierte Privatpersonen.

CHF 20

Der Anmeldeschluss für diesen Event ist am 2. September 2020.

Freie Plätze: 19

Kiesflächen erscheinen nur nach der Neuanlage grau und langweilig. Richtig angelegt sind sogenannte Ruderalflächen eine wahre Blütenpracht und trotzdem unterhaltsarm. Sie bilden attraktive Flächen im Siedlungsraum. Im Gegensatz zu lebensfeindlichen Schottergärten bieten Kiesflächen Insekten Nahrung und Unterschlupf. Im Kurs zeigen wir, wie Ruderalflächen angelegt und gepflegt werden und weshalb der Feinanteil im Kies so entscheidend ist.

Die Kurskosten werden zu einem grossen Teil von der Abteilung Landschaft und Gewässer des Kantons Aargau übernommen.

Anmeldung

Unser Corona-Schutzkonzept sieht vor, dass sich alle Teilnehmenden separat anmelden müssen, damit wir bei Bedarf auf deren Angaben zurückgreifen und sie kontaktieren können. Vielen Dank für Ihr Verständnis.