Agenda
News
Newsletter
Suche

Museum und Café sind wegen der Pandemie geschlossen.

Naturförderkurs

Mehr Biodiversität dank durchdachter Umgebungsplanung

Mehr Biodiversität dank durchdachter Umgebungsplanung

Mittwoch, 9. Juni 2021 | 16:00 - 18:00

Suhr

Bauämter, Architekten, Landschaftsarchitektinnen, Gartenbaubetriebe, interessierte Privatpersonen

CHF 20

Der Anmeldeschluss für diesen Event ist am 1. Juni 2021.

Freie Plätze: 30

Eine gut durchdachte und naturnahe Umgebung im Siedlungsraum ist attraktiv für die Bevölkerung und fördert die Biodiversität. Die Teilnehmenden erfahren die Grundlagen für die Planung und Realisation von Siedlungsgebieten, die Lebensraum für Menschen, Pflanzen und Tiere anbieten. Gemeinsam diskutieren wir Vorgehensweisen und typische Fehler, die dabei zu vermeiden sind. Gute Beispiele sehen wir vor Ort an, um uns Anregungen und Ideen zu holen.

Etwa eine Woche vor dem Anlass erhalten die angemeldeten Personen eine E-Mail mit allen nötigen Informationen wie beispielsweise dem genauen Treffpunkt.

Die Kurskosten werden zu einem grossen Teil von der Abteilung Landschaft und Gewässer des Kantons Aargau übernommen.

Anmeldung

Unser Corona-Schutzkonzept sieht vor, dass sich alle Teilnehmenden separat anmelden müssen, damit wir bei Bedarf auf deren Angaben zurückgreifen und sie kontaktieren können. Vielen Dank für Ihr Verständnis.