Agenda
News
Newsletter
Suche

Museum und Café sind heute geschlossen.

Naturförderkurs

Blumenwiesen richtig anlegen und rationell pflegen

Blumenwiesen richtig anlegen und rationell pflegen

Blumenwiesen bereichern das Landwirtschaftsgebiet. Doch auch in Dorf und Stadt können sie blühen. Verschiedene Studien zeigen, dass Einwohnerinnen und Einwohner naturnahe, blütenreiche Flächen im Siedlungsraum anziehend finden. Dies macht eine Gemeinde als Wohnort attraktiv. Doch eine Blumenwiese muss anders angelegt werden als ein Rasen, und auch die richtige Pflege ist entscheidend. Leider passieren dabei oft Fehler, sodass die Pracht nach wenigen Jahren bereits wieder ausgeblüht ist. Im Kurs wird vermittelt, was beachtet werden muss, damit man langfristig Freude an den vielfältigen Blumen haben kann.

Etwa eine Woche vor dem Anlass erhalten die angemeldeten Personen eine E-Mail mit allen nötigen Informationen wie beispielsweise dem genauen Treffpunkt.

Die Kurskosten werden zu über 90 % von der Abteilung Landschaft und Gewässer des Kantons Aargau übernommen.

Donnerstag, 2. Juni 2022 | 13:30 – 15:30

Suhr

Gemeinderats- oder Kommissionsmitglieder, Mitarbeitende von Werkhöfen, Facility-Management oder Gartenbau, Mitglieder von Natur- und Vogelschutzvereinen, Gartenbesitzerinnen, interessierte Privatpersonen

CHF 20

Der Anmeldeschluss für diesen Event ist am 24. Mai 2022.

Freie Plätze: 30

Anmeldung