Agenda
News
Newsletter
Suche

Museum und Café sind heute geschlossen.

Tagung

Lösungen entwickeln für mehr Wildnis im Siedlungsraum

Lösungen entwickeln für mehr Wildnis im Siedlungsraum

Vernetzungsplattform Natur 2030

Bauen wir gemeinsam die Ökologische Infrastruktur!

Das kantonale Programm Natur 2030 will zu einem vielfältigen und vernetzten Lebensraum Aargau beitragen - für die Artenvielfalt und für die Menschen. Der Aufbau einer Ökologischen Infrastruktur als funktionierender Lebensraum-Verbund ist hierfür zentral. Doch weder Kanton noch Gemeinden können dies alleine leisten. Vielmehr sind Akteure aus der Privatwirtschaft, von öffentlichen und privaten Körperschaften wie auch gemeinnützige Organisationen und Private eingeladen, gemeinsam wirksame Lösungen zu entwickeln. Wie können innerhalb des Siedlungsraums bestehende Flächen aufgewertet und zusätzliche wertvolle Flächen für eine reichhaltige Biodiversität geschaffen und miteinander vernetzt werden? Welche Rolle können dabei Hauseigentümerinnen, Firmenareale und Immobilienbewirtschafter spielen? Wie gelingt es, Potenziale und Synergien für die Freiraumqualität und die Anpassung an den Klimawandel zu nutzen? Die Vernetzungsplattform 2022 dient dazu, hierfür Ideen auszutauschen, Lösungen zu entwickeln und Unterstützungsmöglichkeiten kennenzulernen.

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier ab dem 15. Januar 2022.

Diese Vernetzungsplattform ist eine Veranstaltung der Abteilung Landschaft und Gewässer des Kantons Aargau.

Das Veranstaltungsfoto ist von Markus Staub.

An dieser Veranstaltung können alle teilnehmen, die ein gültiges 2G-Covid-Zertifikat mit QR-Code und einen gültigen Ausweis mitbringen. Details zur Zertifikatspflicht im Naturama Aargau finden Sie hier.

Samstag, 2. April 2022 | 9:00 – 17:00

Alte Kantonsschule Aarau

Gemeinderats- oder Kommissionsmitglieder, Mitarbeitende von Bauverwaltungen, Raumplaner, Grundstückbesitzerinnen wie Industrien, Kirchen oder Schulen, gemeinnützige Organisationen, interessierte Privatpersonen

Kostenlos

Zu diesem Event können Sie sich ab dem 21. Januar 2022 anmelden.

Der Anmeldeschluss für diesen Event ist am 24. März 2022.

Anmeldung