Agenda
News
Newsletter
Suche

Museum und Café sind heute
geöffnet von 10:00 – 17:00

Exkursion für Schulklassen

Wald(g)wunder

Mit Feldstecher und Lupe suchen die Schülerinnen und Schüler nach den Waldbewohnern: Wie lange dauert es bis wir 100 Arten gefunden haben? Von welchen Tieren finden wir Spuren, ohne dass wir sie zu Gesicht bekommen? Wir haben Tier-Präparate dabei und können so einige scheue Waldbewohner auch in Ruhe anschauen.

Natürlich schauen wir uns die Bäume an – in all ihren verschiedenen Altersstufen. Wie alt ist wohl der älteste Baum den wir finden? Und wie alt das älteste Blatt?

Die Schülerinnen und Schüler suchen zudem nach essbaren Pflanzen(teilen) und lassen sich die Biodiversität schmecken. Ein Ausflug in die wunderbare Vielfalt des Waldreservates – jedes Mal anders.

Ort: Naturwaldreservat Egg-Königstein (Aarau / Küttingen)
Daten: April bis Oktober, nach Vereinbarung

Zielgruppe: 4. bis 6. Klasse
Kosten: CHF 420 für 3 Stunden (mit Impulskredit* CHF 210)
Fahrtkosten: Beteiligung möglich
Gruppengrösse: eine Schulklasse

 * Die Kulturvermittlung für Aargauer Schulen finanziert die Hälfte der Kosten für Führungen, Workshops und Exkursionen des Naturamas Aargau sowie die Hälfte der Reisekosten. Lehrpersonen können den Unterstützungskredit direkt bei kulturmachtschule.ch beantragen.

 

Auskunft und Buchung

Jacqueline von Arx
Fachleiterin Kompetenzgruppe Naturförderung