Agenda
News
Newsletter
Suche

Museum und Café sind heute
geöffnet von 10:00 – 17:00

Naturförderkurs

Unsere heimischen Raubtiere und wir

Unsere heimischen Raubtiere und wir

Im Zoo begegnen wir Raubtieren mit einer ungezähmten Faszination. Doch was, wenn sie frei in der Landschaft herumspazieren?

Luchs, Wolf, Mauswiesel und Hermelin sind im Aargau heimisch. Doch Raubtier ist nicht gleich Raubtier: Ihre Lebensweise und die Ansprüche an ihren Lebensraum sind verschieden. Auch unser Umgang mit den Tieren unterscheidet sich stark. Gemeinsam gehen wir unserer Beziehung zu Raubtieren und der Frage nach, warum wir uns für die einen einsetzen und andere lieber nicht in unserer Nähe haben wollen.


Etwa eine Woche vor dem Anlass erhalten die angemeldeten Personen per E-Mail das Detailprogramm mit den genauen Orts- und Zeitangaben.

Diese Veranstaltung wird in Zusammenarbeit mit der Abteilung Wald des Kantons Aargau durchgeführt, die auch die Kurskosten trägt.

Mittwoch, 19. Juni 2024 | 18:15 – 20:45

Wölflinswil

Gemeinderats- oder Kommissionsmitglieder, Mitarbeitende von Werkhöfen, Facility-Management oder Gartenbau, Landwirt:innen, Mitglieder von Waldkorporationen, Natur- und Vogelschutzvereinen oder Umweltverbänden sowie interessierte Privatpersonen

Kostenlos

Der Anmeldeschluss für diesen Event ist am 17. Juni 2024.

Es sind nur noch 7 Plätze frei.

Anmeldung

Bitte füllen Sie die rot markierten Felder aus.